SPD Baden- Württemberg gründet Projektgruppe für Spätaussiedler „SPD s nami“

Landespolitik

Dieser Tage kamen interessierte SPD- Mitglieder aus ganz Baden- Württemberg in Stuttgart zusammen, um bei der Gründung einer neuen Projektgruppe der Partei dabei zu sein. Die neue Projektgruppe heißt „SPD s nami“.

SPD s namiDas ist russisch und bedeutet „SPD mit uns“ und folgt dem Beispiel von „SPD ve biz“, einer Projektgruppe türkischstämmiger Mitglieder der Landes- SPD, die nunmehr seit über vier Jahren Zielgruppenarbeit für die SPD in Baden- Württemberg betreibt. Daher waren bei der Gründung viele russischsprechende Gäste anwesend.

Der SPD- Landesvorsitzender Nils Schmid war bei der Gründung ebenfalls dabei und versprach der neuen Projektgruppe seine Unterstützung. „Die Gruppe der Spätaussiedler macht einen wichtigen Teil unserer Bevölkerung in Baden- Württemberg aus“, so Nils Schmid. „SPD s nami“ solle der SPD als Türöffner helfen, diese Menschen besser zu erreichen. Die SPD sehe in der Vielfalt der Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen eine Bereicherung und eine Chance für Deutschland und Baden- Württemberg.

„Mit der Arbeit der Projektgruppe ‚SPD s nami‘ wollen wir an die Erfahrungen und Erfolge von ‚SPD ve biz‘ anknüpfen und die Zusammenarbeit mit russischsprachigen Migrantinnen und Migranten voranbringen und stärken“, so Anja Peschko, Leiterin der neuen Projektgruppe. Damit wolle man Initiativen, die in einzelnen Ortsverbänden entstehen oder bereits existieren, miteinander vernetzen.

Macit Karaahmetoglu, Landesvorstandsmitglied und Initiator der Projektgruppe „SPD ve biz“, sicherte der neuen Schwesterprojektgruppe ebenfalls volle Unterstützung zu. Er beobachte, dass immer mehr Menschen aus der Gruppe der Spätaussiedler in die SPD eintreten und bei den Wahlen der SPD ihre Stimme geben. Mit der neuen Projektgruppe werde man diese Entwicklung beschleunigen.

Claudia Sünder, ebenfalls Mitglied im SPD- Vorstand, wies auf die Benachteiligung von Migrantinnen und Migranten in vielen Bereichen der Gesellschaft hin. Man müsse den Zuwanderern stärker als bisher Partizipation an gesellschaftlichen und politischen Entscheidungsprozessen anbieten. Oftmals begännen diese Schritte im Kleinen: Zuhören, aufeinander zugehen, voneinander lernen. So entstehe Gemeinsamkeit und Miteinander.

Foto: Ferdinand Kuschnick

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 231337 - 1 auf SPD Weinsberg - 1 auf SPD Edingen Neckarhausen - 1 auf SPD Achern - 1 auf Stadträtin Lena Kamrad - 1 auf SPD Vaihingen / Enz - 2 auf SPD Weinheim - 1 auf SPD Pforzheim-Süd - 2 auf Peter Simon - 1 auf Jusos im Kreis Ravensburg - 1 auf SPD Weingarten - 1 auf SPD Eppingen - 2 auf SPD Ladenburg - 1 auf SPD Gundelsheim / Neckar - 1 auf SPD Ilvesheim - 1 auf SPD Sindelfingen - 1 auf SPD Ötigheim - 1 auf SPD KV Rastatt / Baden-Baden - 1 auf SPD Bad Krozingen-Hartheim - 3 auf Ute Vogt MdB - 1 auf SPD-Ortsverein Tübingen - 3 auf ASF Rhein-Neckar - 9 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Giengen - 1 auf SPD Pfinztal - 1 auf SPD Weil der Stadt - 1 auf Die SPD in der Metropolregion Rhein-Neckar - 1 auf AfA Rhein-Neckar - 1 auf SPD Lobbach - 3 auf SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald - 1 auf SPD Gaiberg - 1 auf SPD Alpirsbach - 1 auf SPD Sinsheim - 1 auf SPD Waldhilsbach - 1 auf Andreas Stoch - 1 auf SPD Remseck am Neckar - 1 auf SPD Wendlingen - 1 auf SPD Keltern - 1 auf SPD Freiberg am Neckar - 1 auf SPD Mannheim-Feudenheim - 1 auf Andrea Safferling - 1 auf SPD OV Emmendingen - 1 auf SPD OV Karlsdorf-Neuthard - 1 auf SPD Sachsenheim - 1 auf SPD Ehingen - 1 auf SPD Schelklingen - 1 auf Jusos Ortenau - 1 auf SPD Kreisverband Hohenlohe - 1 auf SPD Waldenbuch - 1 auf Jusos Heidenheim - 1 auf SPD Karsau - 1 auf SPD Schorndorf - 1 auf SPD Waiblingen - 1 auf SPD Inzlingen - 1 auf SPD Pfalzgrafenweiler - 1 auf SPD Wiesenbach - 1 auf Anton Schaaf - 1 auf Thomas Funk - 1 auf SPD Hügelsheim - 1 auf Georg Nelius MdL - für Sie im Stuttgarter Landtag - 1 auf SPD Lorch - 1 auf SPD Kreisverband Reutlingen - 2 auf SPD/UB Gemeinderatsfraktion Bempflingen - 1 auf SPD Ostfildern - 1 auf SPD Gäufelden - 1 auf SPD Mühlacker - 1 auf SPD Rheinmünster - 1 auf SPD Endingen - 1 auf SPD KV Emmendingen - 1 auf SPD Echaztal - 2 auf SPD Kernen - 1 auf SPD Allensbach - 1 auf Leni Breymaier - 1 auf SPD Erdmannhausen - 1 auf Beirat für Umwelt, Verkehr & Energie der SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Schriesheim - 2 auf SPD Walzbachtal - 1 auf SPD Schoenaich - 1 auf Reinhold Gall MdL - 1 auf SPD Wernau - 1 auf SPD Ortsverein Bietigheim-Bissingen - 1 auf SPD Laudenbach - 1 auf SPD Ludwigsburg - 1 auf SPD-Ortsverein Altlußheim - 1 auf SPD Rheinau - 1 auf SPD Neidenstein - 1 auf SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld - 1 auf SPD Umkirch - 1 auf Gerhard Kleinböck MdL - 1 auf SPD Überlingen - 1 auf SPD Epfenbach - 1 auf Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg - 1 auf SPD KV Lörrach - 1 auf SPD Karlsruhe - 1 auf Georg Sattler - 1 auf SPD Tettnang - 1 auf SPD-Ortsverein Spaichingen-Heuberg - 1 auf SPD Ortsverein Mannheim Neckarstadt-West - 2 auf SPD Grafenberg - 1 auf Hilde Mattheis MdB - 1 auf SPD Stuttgart - 1 auf SPD Ulmer Alb / Oberes Lonetal - 1 auf SPD Königsbach-Stein - 2 auf SPD Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Neckartenzlingen - 1 auf SPD KV Böblingen - 1 auf Willkommen bei der SPD Oberkirch -